Borussia Dortmund :Leistungsdelle von Jadon Sancho: Lucien Favre liefert eine Erklärung

jadon sancho 2020 3
Foto: Mitch Gunn / Shutterstock.com

Jadon Sancho hängt seiner Form aus der Vorsaison, als ihm 40 Torbeteiligungen in 44 Pflichtspielen auf sich versammelte, etwas hinterher. In Sanchos Innenleben kann Lucien Favre zwar nicht blicken. Der Cheftrainer von Borussia Dortmund hat aber eine Vermutung.

Möglicherweise hängt Sanchos kleine Leistungsbeule mit den teils heftigen Spekulationen rund um seinen möglichen Wechsel zu Manchester United zusammen. Vor Wochen wurden noch nahezu täglich neue News produziert, die teils groteskes Ausmaß angenommen hatten.

"Es ging viel darum, dass Sancho nicht mehr bei Dortmund spielen würde. Das kann Einfluss haben", sagte Favre vor dem Champions-League-Spiel gegen Zenit St. Petersburg (Mittwoch, 21 Uhr). "Das kann passieren. Das wird wiederkommen", beschwichtigt Favre.

lucien favre 2020 3
Foto: Marco Canoniero / Shutterstock.com

Hintergrund


Und weiter: "Du kannst nicht ein Jahr lang in Top-Form sein, das kann kein Spieler der Welt. Manchmal bist du mal einen Monat nicht bei 100 Prozent. Das ist normal."

Der BVB hofft, dass Sancho gegen St. Petersburg wieder an erfolgreiche Tage anknüpfen kann. Im Revierderby ist dem jungen Briten immerhin sein zweiter Assist gelungen.