Albiceleste

Leo Messi: "Ich will in der WM-Qualifikation spielen"

lionel messi argentinien held
Foto: Celso Pupo / Shutterstock.com

Lionel Messi hat sich via "Tencent Weibo" zu Wort gemeldet und über den Stand seiner Reha-Fortschritte informiert. "Ich arbeite noch immer hart an meiner Genesung", schrieb der 25-Jährige.

Der vierfache Weltfußballer muss derzeit pausieren, da seine Oberschenkel-Blessur aus dem Champions-League-Viertelfinale gegen Paris Saint-Germain wieder aufgebrochen ist.

FC Barcelona

Aufgrund der Oberschenkelverletzung verpasste "La Pulga" die beiden vergangenen Ligaspiele des FC Barcelona gegen Real Valladolid und Espanyol sowie das Finale der Copa Catalunya.

Trotz der Verletzung wurde Leo Messi von Nationalcoach Alejandro Sabella für die anstehenden WM-Qualifikationsspiele Argentiniens gegen Kolumbien und Ecuador nominiert.

Messi hat sich zum Ziel gesetzt, in beiden Partien aufzulaufen. "Ich versuche meine Verantwortung für die argentinische Nationalmannschaft wahr zu nehmen. Ich will in den Qualifikationsspielen zum Einsatz kommen", so Messi.