Anzeige

Machtwort :Leonardo: "Javier Pastore bleibt zu 100 Prozent"

javier pastore argentinien
Foto: Maxisport / Shutterstock.com
Anzeige

Nachdem es in den vergangenen Wochen mehrfach Gerüchte über einen Wechsel von Javier Pastore zu Inter Mailand gegeben hatte, sah sich der Sportdirektor von Paris Saint-Germain, Leonardo, gezwungen, den Argentinier für unverkäuflich zu erklären.

"Pastore wird zu 100 Prozent bei uns bleiben. Also gibt überhaupt keine Veranlassung, über einen Transfer zu reden", sagte der Brasilianer bei der Auslosung der Achtelfinals der Champions League in Nyon.

Reden wollte Leonardo lieber über die Auslosung, die dem Hauptstadtklub den FC Valencia als Achtelfinal-Gegner beschwert hat. "Wir wollen auf keinen Fall gegen Real Madrid spielen", verriet Leonardo.

Gegen Valencia rechnet sich Leonardo durchaus Chancen auf eine Qualifikation für das Viertelfinale aus. "Valencia hat eine gute Mannschaft, aber ich denke, wir können uns für die nächste Runde qualifizieren", sagte Leonardo und betonte die Bedeutung des Achtelfinal-Einzugs: "Soweit sind wir seit 17 Jahren nicht mehr gekommen."

Folge uns auf Google News!