Paris Saint-Germain :Leonardo legt Berufung gegen Sperre ein

leonardo
Foto: katatonia82 / Shutterstock.com

Der Brasilianer war für seine Attacke auf Schiedsrichter Alexandre Castro von der Disziplinarkommission des Französischen Fußballverbandes mit der Sperre belegt worden.

Leonardo hatte den Unparteiischen nach dem Spiel gegen Valenciennes am 5. Mai körperlich angegangen.

Leonardo darf während der Sperre keine offiziellen Aufgaben für PSG übernehmen und bei Spielen nicht am Spielfeldrand zugegen sein.