Manchester City :Leroy Sane soll noch viele Jahre bleiben, sagt Ilkay Gündogan

ilkay gundogan 2020 2
Foto: Oleksandr Osipov / Shutterstock.com
Anzeige

Ilkay Gündogan hat sich klar dafür ausgesprochen, mit Leroy Sane auch nach dem Ablauf der aktuellen Saison gemeinsam für Manchester City spielen zu wollen.

In Zeiten des Coronavirus und dem damit verbundenen Stillstand der nahezu kompletten europäischen Fußballligen, interagierte Gündogan mit seinen Twitter-Fans. Diese befragten ihr Idol unter anderem nach den Wechselgerüchten um Sane.

"Sicher, ich würde mich freuen, wenn er noch für viele Jahre mein Teamkollege wäre", macht sich Gündogan für einen Sane-Verbleib stark.

Dieser wird vom FC Bayern umworben, der ihn eigentlich schon Sommer vorigen Jahres unter Vertrag nehmen wollte.

Zur Gänze geklärt ist die Saga allerdings noch nicht. An der Säbener Straße sollen inzwischen Zweifel aufkommen, was Sanes Spielfähigkeit anbelangt. Der Flügelrenner gab nach einem Kreuzbandriss erst vor Kurzem sein Comeback in der U23.

Nach seinen Karriere-Highlights befragt, listet Gündogan an erster Stelle seinen ersten Profivertrag, den er 2009 beim 1. FC Nürnberg unterzeichnete.

Rang zwei nimmt die Rückkehr nach seiner einjährigen Pause infolge einer Nervenwurzelentzündung im Rücken (2014) ein.

Auf dem 3. Platz, unter gleicher Emotionalität, führt der 29-Jährige die Meisterschaften mit Borussia Dortmund (2012) und Manchester City (2018 & 2019) auf.