Trotz Abschieds-Gerüchten :Letzte Barça-Chance für Ousmane Dembele

ousmane dembele 2020 100
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com

Infolge einer erneuten Muskelverletzung inklusive Operation in Finnland wird Ousmane Dembele in dieser Saison kein Pflichtspiel mehr für den FC Barcelona absolvieren.

Entgegen vieler Berichte aus den vergangenen Wochen, ist eine Trennung allerdings nicht vorgesehen. Die Fachzeitung SPORT schreibt, dass das Trainerteam dem Franzosen noch eine Chance geben wolle.

Demnach erachte man es als unfair, einen Spieler, der aufgrund einer Verletzung monatelang abstinent sein wird, im Sommer auf den Transfermarkt zu platzieren.

ousmane dembele 2020 4
Foto: imagestockdesign / Shutterstock.com

Quique Setien und Co. seien davon überzeugt, dass Dembeles Leistungskurve exponentiell nach oben gehen kann – wenn denn alles nach Plan läuft.

Die medizinische Abteilung Barças hat in Zusammenarbeit mit der Aspetar-Klinik in Katar ausführliche Berichte erstellt, die zwei Schlussfolgerungen zulassen.

Hintergrund


Die erste: Dembele hat während seiner drei Saisons, die er inzwischen im Camp Nou verbringt, anderweitig Fortschritte gemacht.

In Bezug auf Knochen und Muskeln sei er gewachsen, heißt es. Der 22-Jährige war in Katalonien angekommen, ohne sein volles körperliches Potenzial ausgeschöpft zu haben.

Die zweite: Dembele sollte mehr individuelle Förderung durch eine Art eigenen Staff erhalten. Der amtierende Weltmeister soll in der nächsten Zeit vermehrt Muskelaufbau betreiben, um seine Explosivität zu verbessern.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!