FC Bayern :Lewandowski-Backup: FC Bayern holt Choupo-Moting ins Boot

robert lewandowski 2020 2
Foto: Federico Guerra Moran / Shutterstock.com

Die erste Personalie bestätigte der FC Bayern am Sonntag vor dem irren Heimspiel gegen Hertha BSC (4:3). Marc Roca schließt sich dem deutschen Meister für die kommenden fünf Jahre an. Der Mittelfeldspieler soll neun Millionen Euro kosten und kommt von Espanyol Barcelona.

Apropos irres Spiel: Robert Lewandowski hatte gegen die Hertha alle vier Treffer seiner Farben erzielt, und avancierte einmal mehr zum Matchwinner. Eric Maxim Choupo-Moting wird ab Montag die Vertreterrolle des polnischen Superstars ausführen.

Der KICKER meldet das Engagement des 1,91 Meter großen Angreifers in der bayrischen Landeshauptstadt als perfekt. Die L'EQUIPE geht in ihrer Berichterstattung von einem Zweijahresvertrag aus.

Hintergrund


Sind auch die letzten Details geklärt, fällt für Choupo-Moting keine Ablösezahlung an. Der Deutsch-Kameruner wurde vor Kurzem nach zwei Jahren aus seinem Dienst bei Paris Saint-Germain entlassen. Thomas Tuchel hatte öffentlich betont, gerne mit dem 31-Jährigen weiterarbeiten zu wollen.

Im Pariser Starensemble war Choupo-Moting wenn überhaupt meist nur als Joker im Einsatz. In der Endabrechnung kommt der gebürtige Hamburger auf 51 Pflichtspiele mit neun Toren und drei Vorlagen.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!