Anzeige

Ajax Amsterdam :Lieber BVB als Real Madrid: Van der Vaart warnt Donny van de Beek

donny van de beek 2020 5
Foto: Ververidis Vasilis / Shutterstock.com
Anzeige

Donny van de Beek (23) hat die freie Auswahl. Der niederländische Nationalspieler wird dem Vernehmen nach von Manchester United und Real Madrid umworben.

Geht es nach Rafael van der Vaart, dann sollte sein Landsmann seine Vereinswahl mit viel Bedacht vornehmen. Gerade bei Real Madrid sei es nicht einfach.

"Sein Wechsel zu Real Madrid scheint nicht in Gang zu kommen. Real ist wirklich ein schwieriger Verein. Es wäre eine Schande, wenn er dort nicht spielen würde", erklärt der ehemalige Mittelfeldregisseur laut FOOTBALL ORANJE.

rafael van der vaart 2020 101
Foto: A.Ivanov_Football / Shutterstock.com

Das wäre eine schlechte Sache für die Elftal, so van der Vaart weiter: "Es wäre besser für ihn, zu einem Verein zu gehen, der ein bisschen mehr Gespür für die Spieler und eine etwas klarere Vorstellung von ihm hat."

Van der Vaart rät van de Beek: Geh zu Dortmund oder Bayern München!

Van der Vaart (37) weiß, wovon er spricht: Zwischen 2008 und 2010 spielte er bei Real Madrid. Außerdem war der Altmeister bei Ajax Amsterdam, Tottenham Hotspur und dem Hamburger SV aktiv.

Die Bundesliga erachtet Rafael van der Vaart als guten Schritt für seinen Landsmann. "Ich denke, Bayern München ist ein sehr schöner Verein für ihn, genau wie Borussia Dortmund."

Während Donny van de Beek (23) den Großteil seiner Karriere noch vor sich hat, setzte sich van der Vaart bereits zur Ruhe. Zuletzt stand der 100-malige Nationalspieler für Esbjerg fB auf dem Feld.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!