Ligue 1: Icardi rettet PSG vor Blamage - Ramos fliegt vom Platz

22.12.2021 um 23:06 Uhr
von Sport-Informations-Dienst
Nachrichtenagentur
Dieser Inhalt wird von der Nachrichtenagentur Sport-Informations-Dienst bereitgestellt. Der Text wurde von Fussballeuropa.com nicht geprüft oder bearbeitet.
sid/aabadcdadebccc
Foto: AFP/SID/JEAN-FRANCOIS MONIER

Beim krassen Außenseiter FC Lorient kam das Team um Lionel Messi dank des späten Ausgleichstreffers von Mauro Icardi (90.+1) zu einem 1:1 (0:1) und verhinderte seine erste Niederlage seit Anfang Oktober.

Für den Tabellenvorletzten Lorient traf Thomas Monconduit (40.). Sergio Ramos, zur zweiten Halbzeit eingewechselt, sah bei PSG in der 81. Minute Gelb und in der 85. Minute Gelb-Rot.

Mit 46 Punkten liegt Paris klar vor dem neuen Zweiten OGC Nizza (33), der 2:1 (0:1) gegen RC Lens gewann. Olympique Marseille (33) ist nach dem 1:1 (0:0) gegen Stade Reims nur noch Dritter, hat aber ein Spiel weniger absolviert als die Konkurrenten.