Ligue 1 :Olympique Marseille jagt Napoli-Stürmer Milik

arkadiusz milik 4
Foto: MediaPictures.pl / Shutterstock.com

Nachdem die Südfranzosen in der Winter-Transferperiode bereits Dimitri Payet von West Ham United für knapp 30 Millionen Euro verpflichteten, soll im kommenden Sommer ein weiterer Blockbuster-Transfer getätigt werden.

Im Visier von Sportdirektor Andoni Zubizarreta: Arkadiusz Milik (23, Vertrag bis 2021) vom SSC Neapel. Auch Chefcoach Rudi Garcia soll eine Verpflichtung des Nationalstürmers vorantreiben.

Das berichtet die Sporttageszeitung L'EQUIPE.  Allerdings dürften die Partenopei wenig Interesse an einem Verkauf des 23-Jährigen haben.

Milik kam erst im vergangenen Sommer für 32 Millionen Euro Ablöse von Ajax Amsterdam, um in Neapel die Nachfolger von Gonzalo Higuain (90-Mio-Wechsel zu Juventus Turin) anzutreten.

Hintergrund


Der Pole legte einen eindrucksvollen Start in Italien hin, traf viermal in den ersten sieben Spielen.

Doch dann riss er sich das Kreuzband. Im Februar gab er sein Comeback. Noch hat der Mittelstürmer seine Topform zwar noch nicht gefunden, doch Coach Sarri und Präsident Aurelio De Laurentiis setzen langfristig auf den Ex-Leverkusener.