Ligue 1 :Wechsel vom Tisch: Renato Sanches fällt lange aus

renato sanches 2020 100
Foto: Mikolaj Barbanell / Shutterstock.com
Werbung

Renato Sanches hat sich einem operativen Eingriff unterziehen müssen. In einer Mitteilung des OSC Lille heißt es, dass die Operation nach einer Meniskusverletzung im rechten Knie erfolgreich durchgeführt wurde.

Sanches gehe es gut, verlautbart Lille. Noch in dieser Woche wird der 23-Jährige mit den Rehamaßnahmen starten. Der Französische Meister gibt einen Ausfallzeitraum von rund sechs Wochen an. Wie lange Sanches tatsächlich abstinent sein wird, müsse aber erst noch genauer definiert werden.

Hintergrund

Damit ist klar, dass ein Sanches-Wechsel in diesem Sommer kein Thema mehr ist. In den letzten Wochen gab es unzählige Gerüchte, der FC Bayern, der FC Arsenal, der FC Barcelona, der FC Liverpool und zuletzt RB Leipzig wurden als potenzielle Abnehmer gehandelt.

Video zum Thema