FC Barcelona :Linksverteidiger weckt Barça-Interesse - auch Mourinho dran

jordi alba 2018 2
Foto: Ververidis Vasilis / Shutterstock.com
Werbung

Beim geplanten Kader-Umbruch scheint der FC Barcelona für die Linksverteidiger-Position auf Pervis Estupinan (22) gestoßen zu sein.  Der ecuadorianische Nationalspieler hat laut DAILY MIRROR das Interesse der Katalanen geweckt.

Estupinan steht seit 2017 beim FC Watford unter Vertrag. Für die Hornets lief er bisher aber nie auf. Einer Leihe nach Almeria folgte ein Leihgeschäft mit RCD Mallorca.

Hintergrund

Seit dem vergangenen Sommer steht Estupinan für Osasuna auf dem Rasen. Die Ausleihe ist noch bis 2021 gültig, Watford könnte sie aber vorzeitig beenden.

Beim FC Barcelona könnte Estupinan die linke Bahn neu besetzen. Mit Junior Firpo (24) ist man nicht zufrieden, Jordi Alba (31) könnte dem Umbruch zum Opfer fallen.

Interesse an Estupinan sollen auch die Spurs und ihr Cheftrainer Jose Mourinho (57) zeigen. Als Ablösesumme für den 22-Jährigen würden wohl mindestens 15 Millionen Euro fällig.

Video zum Thema