Barça-Wahlkampf :Lionel Messi: Boss-Kandidat will ihn nach der Karriere einbinden

lionel messi 2018 10
Foto: Ververidis Vasilis / Shutterstock.com

Leo Messi steht noch bis 2021 beim FC Barcelona unter Vertrag. Barça-Präsident Josep Maria Bartomeu will das Arbeitspapier ausdehnen. Auch Präsidentschaftskandidat Victor Font plant Messi als zentralen Baustein der Mannschaft ein.

Er hoffe nach erfolgreicher Wahl 2021 "die Ehre zu haben, als Präsident noch drei oder vier Jahre Messi zu erleben ", sagte Font.

"Aber wir werden auch daran arbeiten, dass er nach seinem Karriereende eine wichtige Rolle im Verein erhalten wird", so der 47-Jährige weiter.

Font will Barça wieder mehr auf die Wurzeln besinnen, den Fokus auf La Masia verstärken und Legenden wie Carles Puyol und Xavi Hernandez einbinden.

Hintergrund


Xavi Hernandez, derzeit bei Al Sadd, ist der erklärte Wunschkandidat von Font für den Trainerposten beim FC Barcelona.

Das aktuelle Barça-Präsidium hatte im Januar versucht, Xavi als Nachfolger für Ernesto Valverde zu gewinnen, die Vereinslegende sagte Sportdirektor Eric Abidal und Boss Josep Maria Bartomeu allerdings ab.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!