FC Barcelona :Lionel Messi: Diese 5 Bestmarken kann er in der Saison 2019/2020 aufstellen

Foto: Jose Breton- Pics Action / Shutterstock.com
Anzeige

Leo Messi winken in der Saison 2019/2020 wieder einmal einige individuelle Bestmarken, fünf besondere beleuchten wir an dieser Stelle.

7 Pichichis
Bereits sechs Mal wurde Lionel Messi Torschützenkönig in der Primera Division. Mehr Pichichis holte keiner.

Aktuell teilt sich Messi die Bestmarke mit Telmo Zarra, Legende von Athletic Bilbao.

Sollte Messi seinen Torschützenkönig-Titel der vergangenen Spielzeit verteidigen, wäre er der einzige Spieler mit Pichichis.

Er würde damit auch mit Bayern-Legende Gerd Müller gleichziehen (siebenmal Torschützenkönig der Bundesliga).

Die Chancen für Messi stehen nicht schlecht. In den vergangenen drei Jahren war Messi stets bester Torjäger in der Primera Division.

Video zum Thema

7 Goldene Schuhe
Bereits sechsmal hieß der beste Torschütze in Europas Top-Ligen Lionel Messi. Zuletzt gewann er dreimal in Folge.

Das ist bereits einsame Spitze - hinter Messi folgt Cristiano Ronaldo mit vier Goldenen Schuhen.

Anzeige

Holt Messi die Torjägerkrone in Spanien, stehen die Chancen gut, dass er sich seinen 7. Goldenen Schuh in die Vitrine stellen kann.

Bei der Wertung des Goldenen Schuhs werden nur Spieler berücksichtigt, die in der ersten Liga der UEFA-Mitgliedsverbände spielen.

Die Stärke der jeweiligen Liga wird berücksichtigt, indem die erzielten Tore mit einem Länderfaktor multipliziert werden. Die stärksten fünf Ligen werden mit dem Faktor 2 multipliziert.

10 Königsklassen-Hattricks
In der ewigen Torschützenliste der Champions League liegt Leo Messi (112 Tore) hinter Cristiano Ronaldo (126) auf Rang zwei.

In der vergangenen Saison konnte LaPulga jedoch aufholen, er traf häufiger als sein Rivale von Juventus Turin und wurde Torschützenkönig der Königsklasse.

Die Bestmarke der meisten Hattricks (beide acht) teilen sich die fünffachen Weltfußballer. Wer schafft als erster die magische Grenze von zehn Hattricks?

34 LaLiga-Hattricks
Lionel Messi ist mit 419 Toren der All-Time-Top-Torjäger der Primera Division. Ihm folgt Cristiano Ronaldo mit 311 Treffern.

In Sachen Hattricks hat bis dato noch CR7 die Nase vorne. 34-mal hat CR7 dreifach oder häufiger in einem Spiel in Spanien getroffen, Messi kommt auf 33 Dreierpacks.

Gelingt dem Barça-Ass in der laufenden Spielzeit ein Hattrick, hat er seinen langjährigen Dauerrivalen eingeholt. Bei zwei Hattricks wäre Messi alleiniger Rekordhalter.

7 Saisons mit mehr als 50 Toren
Cristiano Ronaldo und Lionel Messi sind Tormaschinen. Beide haben in ihrer Laufbahn bereits über 600 Buden erzielt.

Der 34-jährige Ronaldo hatte in Sachen Konstanz bis zur vergangenen Saison leicht die Nase vorne. Sechsmal erzielte er wettbewerbsübergreifend mehr als 50 Treffer in einem Jahr.

Lionel Messi (32) zog in der Spielzeit 2018/2019 nach und stellte den Rekord des Portugiesen ein: LaPulga hat nun ebenfalls sechs Spielzeiten mit mehr als 50 Toren in der Vita stehen.

Wiederholt der argentinische Ausnamekönner dieses Kunststück in der laufenden Spielzeit, könnte er eine neue Bestmarke aufstellen und CR7 hinter sich lassen.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Anzeige