Anzeige

20 Jahre FC Barcelona :Lionel Messi feiert Barça-Jubiläum - Doppelpack in neuer Rolle

lionel messi 2019 06 06
Foto: Jose Breton- Pics Action / Shutterstock.com
Anzeige

Lionel Messi und der FC Barcelona: Diese Verbindung feiert am heutigen Donnerstag 20-jähriges Bestehen. Am 17. September 2000 hatte sich La Pulga im Alter von 13 Jahren der Jugendabteilung der Katalanen angeschlossen. Schnell war den Verantwortlichen klar, dass sie ein Juwel aus dem argentinischen Rosario verpflichtet hatten.

Vier Jahre später feierte Messi sein Profidebüt. Der Rest ist Geschichte. 634 Tore erzielte der Superstar in 731 Pflichtspielen für Barça. Vier Champions-League-Titel, zehn Meisterschaften und zahlreiche weitere Titel holte Barcelona in der Ära Messi, der Südamerikaner krönte sich sechsmal zum Weltfußballer.

Lionel Messi glänzt bei Testkick an der Seite von Philippe Coutinho

Einen Tag vor seinem 20. Jubiläum zeigte sich Lionel Messi im zweiten Testspiel des FC Barcelona unter Ronald Koeman spielfreudig. Der sechsfache Weltfußballer spielte im 4-2-3-1 in neuer Rolle, als 10er hinter Antoine Griezmann. Flankiert wurde Messi von Philippe Coutinho und Francisco Trincao.

lionel messi 2020 12
Foto: imagestockdesign / Shutterstock.com

Messi traf doppelt, zudem netzte Coutinho beim 3:1 über den Zweitligisten ein. Koeman zeigte sich zufrieden mit seiner Offensivreihe. Der Barça-Coach erklärte: "Coutinho kann links oder in der Mitte spielen, Messi kann rechts, in der Mitte oder als Neun spielen, Griezmann kann rechts oder in der Mitte spielen. Es ist gut, solche Möglichkeiten zu haben."

So sei man schwerer auszurechnen: "Ich will den bestmöglichen Angriff haben. Manche Spieler können im Angriff verschiedene Positionen bekleiden, deshalb haben wir [die Positionen] getauscht."

Sonderlob verteilte der Niederländer an Leih-Rückkehrer Philippe Coutinho. "Er ist im Moment in bester Laune. Er trainiert und spielt gut. Er hat große Qualität, und wir müssen berücksichtigen, dass er die Unterstützung des Trainers und der Fans braucht", so Koeman.

Koeman-Lob für Konrad de la Fuente, Pedri und Riqui Puig

Auch Barça-B-Akteur Konrad de la Fuente (19) wurde lobend erwähnt: "Wenn ich einen jungen Spieler hervorheben müsste, würde ich sagen Konrad, mit ihm bin ich sehr zufrieden. Aber auch Pedri und Riqui Puig haben eine große Zukunft vor sich."

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!

Anzeige