FC Barcelona :Lionel Messi hat Spaß mit Quique Setien

Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com
Anzeige

Lionel Messi verabschiedete sich ebenso wie seine Mannschaftskollegen Luis Suarez und Gerard Pique mit lobenden Worten von Ernesto Valverde.

Der Tenor: Valverde sei nicht nur ein toller Trainer, sondern auch ein großartiger Mensch.

Ersetzt wurde Valverde durch Quique Setien. Der 61-Jährige scheint schnell ebenfalls einen guten Draht zu Messi gefunden zu haben.

Laut SPORT hatten Cheftrainer Setien und Superstar Messi im Mannschaftstraining am Donnerstag eine gute Zeit zusammen.

Bilder der Trainingseinheit stützen diese These. Darauf sind Messi und der ehemalige Betis-Coach zu sehen. Beide lachen und scheinen bestens gelaunt.

Anzeige