Messi über Barça-Transfers :Lionel Messi hofft auf Neymar-Deal und lobt Lautaro Martinez

lionel messi 2019 06 08
Foto: Jose Breton- Pics Action / Shutterstock.com

Seit fast drei Jahren sind Lionel Messi und sein kongenialer Sturmpartner Neymar bereits getrennt. Im Sommer 2017 erlag der Brasilianer dem Lockruf von PSG.

Doch im Parc des Princes ist Neymar nicht glücklich geworden. Das wurde bereits im vergangenen Sommer klar, als Neymar eine Rückkehr zu Barça anstrebte - vergeblich.

Lionel Messi erinnert sich. "Er hat viel getan, um zurückzukommen, und das wäre der erste Schritt, damit es klappt", erklärte der Argentinier im Interview mit SPORT.

"Sein Verhalten bei Barça war immer in Ordnung und er hat auf einem sehr hohen Niveau gespielt. Er ist ein besonderer Spielertyp, der schwer zu stoppen ist und Tore erzielt", so Messi weiter.

Neymar wolle "unbedingt zurückkehren", ergänzt der Argentinier: "Wir wollten damals nicht, dass er geht. Wir wollten ihn umstimmen." Bekanntlich vergeblich. Nun bereue Neymar seine Entscheidung wegzugehen.

Geht es nach Messi, dann kommt es im Sommer 2020 zu einem Neymar-Comeback im Camp Nou: "Wir alle wollen Erfolg und die besten Spieler um uns haben. Er ist einer der besten Spieler der Welt und hat viel für die Mannschaft geleistet."

Lionel Messi äußerte sich auch über Lautaro Martinez (22), der bei Barça als Nachfolger für Luis Suarez (33) auf dem Einkaufszettel stehen soll.

"Er ist spektakulär. Er hat viele beeindruckende Qualitäten. Ich kann sehen, dass er ein großartiger Spieler werden wird. Er ist jetzt explodiert und zeigt, wozu er fähig ist", stimmt er ein Loblied auf seinen Nationalmannschaftskollegen an.

Lautaro Martinez sei stark im Zweikampf, erziele Tore und könne den Ball festmachen. "Er hat viel Qualität und ist ein sehr kompletter Spieler."

Wie reagiert Inter Mailand auf das Lob am argentinischen Mittelstürmer? Geschäftsführer Beppe Marotta nimmt es gelassen.

"Ich denke, das ist ein Grund für den Jungen und auch den Verein, stolz zu sein. Diejenigen, die ihn zu Inter gebracht haben, verdienen Komplimente für ihre Intuition", erklärte Marotta laut FOOTBALL ITALIA gegenüber SKY SPORT ITALIA.

Und weiter: "Ein Champion wie Messi erkennt die Qualität von Lautaro und betrachtet ihn als potenziellen Erben. Das kann nur Lob und Zusatz-Motivation sein, weiter zu wachsen, um sein volles Potenzial auszuschöpfen."

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!