Pichichi und Goldener Schuh :Lionel Messi kontert Doppelpack von Kylian Mbappe

Foto: CosminIftode / Shutterstock.com
Anzeige

Lionel Messi hat zum Abschluss der LaLiga-Saison seine Ambitionen auf den erneuten Sieg beim Goldenen Schuh untermauert.

Der fünffache Weltfußballer erzielte beide Tore des FC Barcelona beim 2:2 in Eibar (31., 32.).

Messi schraubte sein Trefferkonto in der Liga damit auf 36 Treffer hoch. Die Torschützenkrone in Spanien ist ihm damit zum sechsten Mal sicher.

Damit zieht er mit der Stürmerlegende Telmo Zarra von Athletic Bilbao gleich, der ebenfalls sechsmal den Pichichi gewann.

Auch beim Goldenen Schuh sieht es bestens aus. Mit 36 Toren (72 Punkten) führt Messi die Wertung des besten Torjägers in Europa an.

Der einzige verbliebende Verfolger Kylian Mbappe hatte am Samstag doppelt getroffen und war so näher an Messi rangekommen, doch nach dem Doppelpack des Argentiniers beträgt dessen Vorsprung wieder acht Punkte.

Kylian Mbappe muss nun am letzten Spieltag der Ligue 1 gegen Reims am Freitag vier Tore erzielen, um gemeinsam mit Messi ins Ziel einzulaufen.

» Nach Turbo-Start: Jetzt tritt Ansu Fati gegen Joao Felix und Co. an

» Barça kritisiert Urteil gegen katalanische Politiker

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige