Anzeige

"Der Fußball ist hier anders" :Lionel Messi: Das sagt Jürgen Klopp - 750 Millionen Gehalt für 5 Jahre?

lionel messi 2017 16
Foto: LevanteMedia / Shutterstock.com
Anzeige

Jürgen Klopp war während der Pressekonferenz vor dem Finale im Community Shield gegen Arsenal (4:5) zum Spaßen aufgelegt. Hochlaunig präsentierte sich der Cheftrainer des FC Liverpool als momentan das alles beherrschende Thema Lionel Messi zur Sprache gebracht wurde.

"Wer will Messi nicht in seinem Team haben? Aber keine Chance! Die Zahlen sind nichts für uns, aber ein guter Spieler um ehrlich zu sein", entgegnete Klopp.

Manchester City um Messis Ex-Trainer Pep Guardiola soll sich intensiv mit einem Transfer beschäftigen und bereit sein, die finanziellen Corona-Leitplanken zu durchbrechen.

jurgen klopp 2020 124
Foto: Jose Breton- Pics Action / Shutterstock.com

"Für die Premier League wäre es großartig, aber ich bin nicht sicher, ob die Liga diesen Schub braucht", sagte Klopp, der sich wissentlich darüber äußert, in einer Liga zu arbeiten, in der bereits Superstars en masse ihrer Arbeit nachgehen.

"Messi hat noch nie in einer anderen Liga gespielt. Der Fußball ist hier anders"

Klopp erachtet es unterdessen als problematisch, dass Messi in seiner Karriere außerhalb der spanischen LaLiga keine Arbeitserfahrung sammelte. La Pulga hält Barça bereits seit 20 Jahren die Treue, zuvor war er an seinen Jugendklub, den Newell's Old Boys, gebunden.

"Er hat noch nie in einer anderen Liga gespielt. Der Fußball ist hier anders. Ich würde es gerne sehen, aber bin mir nicht sicher, dass das passiert", sagte Klopp, der wohl ahnt, dass sich ein Messi-Transfer ziemlich schwer darstellen lassen wird.

lionel messi 2020 6000
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com

Am Sonntag schaltete sich LaLiga in den Machtkampf ein und bestätigte die Ausstiegsklausel in Höhe von 700 Millionen Euro. Nur wenn diese aktiviert werde, komme es zu einem Transfer, hieß es in einem offiziellen Statement der spanischen Fußball-Beletage.

Leo Messi: Kassiert er 750 Millionen von der City Football Group?

Manchester City soll trotz der LaLiga-Klarstellung bereits an einem Messi-Vertrag arbeiten. Laut SPORT soll der sechsfache Weltfußballer für drei Jahre bei den Citizens und anschließend zwei weitere Spielzeiten beim Schwesterverein New York City FC unterschreiben.

Versüßt werden soll dem Argentinier der Fünfjahresvertrag mit 100 Millionen Euro brutto pro Jahr. Nach seinem Wechsel in die Major League Soccer soll es zudem einen Bonus in Höhe von 250 Millionen Euro geben. Macht insgesamt 750 Millionen Euro für fünf Jahre.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!

Anzeige