FC Barcelona :Lionel Messi: Stundenlanges Gespräch mit Pep Guardiola

lionel messi 2019 10 1
Foto: CosminIftode / Shutterstock.com

Manchester City hätte als großer Gewinner aus den Dissonanzen zwischen dem FC Barcelona und Lionel Messi hervorgehen können.

Eine namentlich nicht genannte Quelle versichert ESPN, dass hätte Barça Messi in diesem Sommer für 100 bis 150 Millionen Euro die Freigabe erteilt, sich der Superstar in den himmelblauen Bezirk Manchesters verändert hätte.

Als Messi sich noch nicht zum Verbleib in Katalonien entschieden hatte, soll es zu einer stundenlangen Unterredung zwischen Pep Guardiola und Messi gekommen sein.

Hintergrund


Quintessenz der Konversation: Guardiola hatte Messi davon überzeugt, nach Manchester zu wechseln, um zum Ende seiner Karriere noch mal die Champions League zu gewinnen.

Aus der Renaissance der beiden ehemaligen Arbeitskollegen wurde allerdings nichts. Barça beharrte auf die 700 Millionen Euro schwere Ausstiegsklausel und Messi verzichtete im Zuge dessen auf einen Rechtsstreit.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!