Lionel Messi: "Falls ich Barça eines Tages verlasse, dann nur in Richtung Argentinien!"

28.06.2011 um 16:09 Uhr
von Tobias Krentscher
LaLiga-Redakteur
Schreibt seit 2010 über den spanischen Fußball. Gründer und Chefredakteur von Fussballeuropa.com.
fussball
Foto: Ververidis Vasilis / Shutterstock.com

Wenige Tage vor seinem ersten Auftritt bei der Copa America 2011 in Argentinien mit der "Albiceleste" hat Lionel im Interview mit Paula Victoria Alvariñas von El Pais Colombia einen Weggang von Barcelona zu einem anderen europäischen Verein ausgeschlossen.

Jeden Tag glücklich bei Barça

Sein Glück in Barcelona drückte Leo Messi mit den folgenden Worten aus: "Ich bin hier jeden Tag sehr glücklich. Falls ich Barcelona eines Tages verlassen werde, dann sicherlich nur in Richtung Argentinien, um dort meine Karriere zu beenden."

Sieg der Copa America ist Messis Traum

In den nächsten Wochen möchte sich Messi seinen "großen Traum" vom Gewinn der Copa America in seinem Heimatland erfüllen. Zuletzt gewann Argentinien die Copa America im Jahr 1993, als das nach den Olympischen Spielen zweitälteste Nationalmannschaftsturnier in Ekuador stattfand.

Mit 14 Titeln ist Argentinien neben Uruguay Rekordtitelträger vor dem Erzrivalen Brasilien mit acht Titeln.