Copa America :Lionel Messi will den Titel mit Argentinien


Lionel Messi ist mit dem FC Barcelona seit mehr als einem Jahrzehnt erfolgreich. Mit der Albiceleste wartet der 31-Jährige aber noch auf einen großen Titel. Das soll sich ändern.

  • Tobias KrentscherMontag, 03.06.2019
Foto: Alizada Studios / Shutterstock.com
Anzeige

Vier Champions-League-Titel, zehn Meisterschaften, usw.. Hinzu kommen zahlreiche Auszeichnungen wie der Ballon d'Or oder der Goldene Schuh: Der Trophäenschrank von Lionel Messi quillt beinahe über.

Mit der argentinischen Nationalmannschaft hat Messi allerdings erst einmal etwas gewonnen: Olympia 2008.

2014 bei der Weltmeisterschaft und 2015/2016 bei der Copa America scheiterte er mit dem Albiceleste jeweils im Endspiel.

Bei der Copa-Ausgabe 2019 soll nun der Titel her. "Bevor ich meine Karriere beende, will ich einen Titel mit Argentinien gewinnen", sagte La Pulga gegenüber FOX SPORTS ARGENTINA.

Er werde nicht aufgeben und weiterhin alles geben, so der fünffache Weltfußballer weiter.

Sonderstellungen will er aber nicht: "Ich bin nur ein Mitglied des Kaders. Aber ich liebe es hier zu sein. Das weiß der Trainer."

Argentinien bereitet sich derzeit auf die Copa vor. Die Albiceleste bekommt es in der Vorrunde mit Kolumbien, Paraguay und Katar zu tun.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige