FC Barcelona :Lionel Messi zurück im Barça-Training – LaLiga applaudiert

lionel messi 2017 15
Foto: LevanteMedia / Shutterstock.com

Als am Montagnachmittag die ersten Videos im Netz kursierten, auf denen die Ankunft von Lionel Messi am Trainingsgelände des FC Barcelona ersichtlich war, wurden Twitter und Co. kurzerhand mit positiven Reaktionen überladen.

Barça hatte auf Instagram ein Bild und ein Video gepostet, das Messi in Trainings-Garderobe zeigt. Fast drei Millionen Likes erhielt das Bild, mit dabei war Mitspieler Antoine Griezmann oder das US-Model Anne Moore, das provokant schreibt: "Um ehrlich zu sein, bin ich von Leo enttäuscht."

Beifall klatschte auch der offizielle LaLiga-Account – und das nicht ohne Grund. Als Messi versucht hatte, Barça zu verlassen, schaltete sich der spanische Ligaverband ein und vermeldete die Gültigkeit seines Vertrags bis 2021 sowie den Wert der Ausstiegsklausel von 700 Millionen Euro.

Hintergrund


Die LaLiga-Reaktion kommt nicht von ungefähr, schließlich wäre ein Messi-Abgang eine einzige Katastrophe für die spanische Beletage gewesen. Die Fußball-Allianz Spaniens hatte in den letzten Jahren schon ihre Zugpferde Neymar und Cristiano Ronaldo verloren.

Wäre auch Messi von Dannen gezogen, hätte dies aller Wahrscheinlichkeit der Liga-Relevanz großen Schaden zugefügt. Womöglich ergibt sich in einem Jahr dasselbe Bild. Dann kann Messi Barça tatsächlich ablösefrei verlassen.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!