Liverpool :Liverpool-Abschied: Divock Origi vor Rückkehr in die Heimat?

divock origi
Foto: AGIF / Shutterstock.com

Seit mittlerweile sechs Jahren steht Divock Origi beim FC Liverpool unter Vertrag. Auch wenn der Belgier wichtige Tore erzielt hat, beispielweise auf dem Weg zum Champions-League-Titel 2019, zum Stammspieler konnte er sich nicht mausern.

Nach der Verpflichtung von Diogo Jota für 45 Millionen Euro ist die Luft in der Offensivabteilung für Divock Origi noch dünner  geworden. Der Stürmer beschäftigt sich daher offenbar mit der Möglichkeit eines Vereinswechsels.

VOETBAL NIEUWS zufolge könnte im Januar-Transferfenster eine Luftveränderung für Origi anstehen. Der 25-Jährige wird mit einem Leih-Wechsel zum FC Brügge in Verbindung gebracht. Der belgische Traditionsverein spielt derzeit in der Champions League, belegt in der Liga den zweiten Tabellenplatz.