Liverpool :"Also entschuldigen Sie mal": Eine Frage bringt Jürgen Klopp in Rage

jurgen klopp 2020 126
Foto: Jose Breton- Pics Action / Shutterstock.com
Werbung

"Wir haben heute gut gespielt und es richtig gut verteidigt", lobte der deutsche Coach seine Mannschaft nach dem erneuten 2:0-Erfolg (Tore: Mohamed Salah, Sadio Mane) im ungarischen Budapest.

Was Klopp wohl besonders freut: Leipzig konnte seine Stärken aufgrund von Liverpools Arbeit gegen den Ball nicht ausspielen: "Wir wissen alle, was das für ein Powerhouse manchmal ist, aber das haben wir gut verhindert."

Dann ging Klopp ins Detail. "Sie kriegen nicht oft den Druck, den sie heute bekommen haben", so der Meistermacher. "Es war sehr wichtig, dass wir physisch sind und auch ein Risiko eingehen."

"Das waren heute unsere Mittel und nicht RB-Mittel"

Dass man die Sachsen mit "RB-Mitteln" geschlagen habe, wollte Klopp so nicht stehen lassen: "Also entschuldigen Sie mal. Das waren heute unsere Mittel und nicht RB-Mittel", stellte der Ex-Dortmunder klar: "Wenn du RB machen lässt, dann sind sie richtig gut."