Konkurrenz für Dortmund :Liverpool auf Scouting-Tour – Javairo Dilrosun im Visier

Foto: Review News / Shutterstock.com
Anzeige

In seiner ersten Saison bei Hertha BSC hatte Javairo Dilrosun ohne Frage Probleme, sich zurechtzufinden.

Dies lag unter anderem aber auch daran, dass den jungen Niederländer einige Blessuren immer wieder zurückwarfen. Nun ist er fit, und überzeugt.

Nachdem zuletzt Borussia Dortmund Interesse an dem Flügelstürmer nachgesagt wurde, bringt das italienische Portal CALCIOMERCATO mit dem FC Liverpool den nächsten Interessenten in die Runde.

Demnach sollen die Reds Dilrosun in dieser Saison bereits mehrfach beobachtet haben.

Drei Tore und zwei Vorlagen darf sich der Niederländer in der laufende Saison in den eigenen Notizblock schreiben.

Die Hertha könnte mit dem 21-Jährigen ein echtes Schnäppchen gemacht haben, insofern Dilrosun teuer verkauft werden sollte.

Nach acht Jahren im Jugendzentrum von Ajax Amsterdam wechselte er im Sommer 2014 in die Nachwuchsakademie von Manchester City. Von dort aus ging es 2018 in die deutsche Landeshauptstadt – zum Nulltarif.

» Transfer-Schnäppchen im Anflug auf die Anfield Road

» Bittere Nachricht! Mohamed Salah fällt verletzt aus

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige