Darwin Nunez: Geldregen für Benfica und seinen spanischen Ex-Verein

13.06.2022 um 10:14 Uhr
von Thomas Schmidt
Bundesliga-Experte
Bayern-Fan seitdem er denken kann. Kennt sich in Sachen Rekordmeister und Bundesliga bestens aus, seit 2022 im Team von Fussballeuropa.com.
darwin nunez
Foto: / Getty Images
Weiterlesen nach dem Video

Wie aus einer Mitteilung von Benfica ersichtlich wird, überweist der englische Vizemeister vorerst 75 Millionen Euro für Darwin nach Lissabon. Durch Bonuszahlungen kann die Ablöse insgesamt auf 100 Millionen Euro ansteigen.

Der FC Liverpool bestätigte die Verpflichtung bis zur Stunde noch nicht. Nach Informationen des italienischen Transferexperten Fabrizio Romano steht am Montag der Medizincheck für Darwin Nunez auf dem Programm. Im Anschluss soll der uruguayische Nationalspieler einen Vertrag bis 2028 unterzeichnen.

Dank Beteiligung: Almeria erhält Millionen

Benfica Lissabon hatte den Südamerikaner 2020 von UD Almeria verpflichtet und 24 Millionen Euro als Ablösesumme überwiesen. Die Spanier hatten sich eine Weiterverkaufsbeteiligung in Höhe von 20 Prozent gesichert. Benfica muss nun 15 Millionen der Liverpool-Kohle weiterreichen.

Verwendete Quellen: slbenfica.pt
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG