Liverpool :"Beste Lektion fürs Leben": Jürgen Klopp jubelt nach Sprung auf Platz 3

jurgen klopp 2020 01 002
Foto: MDI / Shutterstock.com
Werbung

Der 2:0-Sieg gegen Crystal Palace in Verbindung mit Chelseas 1:2 Niederlage bei Aston Villa ermöglichten Liverpool den Sprung auf den dritten Rang. Trainer Jürgen Klopp sprach auf der vereinseigenen Homepage über seine Gefühlswelt.

"Es ist großartig, es ist großartig. Hätte mir jemand Wochen vorher – 5,6,8, 10 Wochen vorher – gesagt, dass wir die Saison auf dem 3. Platz beenden würden, hätte sich das absolut unerreichbar und unmöglich angefühlt."

Hintergrund

Die Saison gehörte wohl zu schwersten seiner Karriere. "Selbst gute Dinge, falls sie in diesem Jahr passierten, fühlten sich häufig nicht so gut an, weil zu viele Dinge drumherum passierten."

Vor allem eins machte seinem Team zu schaffen. "Die Verletzungen waren ein Thema, das uns die gesamte Saison über verfolgt hat und das war wirklich schwer zu verkraften."

Besonders in der Defensive mussten die Reds schmerzhafte Ausfälle kompensieren. Mit Virgil Van Dijk, Joel Matip und Joe Gomez fielen gleich drei Innenverteidiger aus. Und das in einer Spielzeit, die wegen der Pandemie sowieso schon sehr belastend für die Spieler war, weil der Spielplan enger getaktet war.

Jürgen Klopp ist stolz auf sein Team. "Sich da durchzukämpfen und die Saison auf dem dritten Platz zu beenden ist die beste Lektion fürs Leben. Ich könnte nicht glücklicher darüber sein, dass ich dabei war, als wieder so etwas passierte."

Video zum Thema