FC Liverpool :"Brillantes Spiel":  Jürgen Klopp schwärmt nach Sieg gegen AC Mailand

jurgen klopp 2020 101
Foto: Vitalii Vitleo / Shutterstock.com
Werbung

Nach einem frühen Eigentor in der 9. Minute durch Milans Fikayo Tomori schien Liverpool einem ruhigen Abend entgegenzublicken. Die Gäste bewiesen jedoch große Entschlossenheit und drehten das Spiel noch vor der Halbzeit durch die Treffer des ehemaligen Frankfurters Ante Rebic (42') und Brahim Diaz (44').

Nach dem Seitenwechsel sorgte das Heimteam dann für einen erneuten Führungswechsel. Mo Salah (48') und Jordan Henderson (69') ließen die Anfield Road erbeben.

Hintergrund

Liverpool-Coach Jürgen Klopp wurde auf der Pressekonferenz nach dem Spiel gefragt, ob seine hohen Erwartungen an das Match erfüllt wurden. "Ja, zu beinahe 100 Prozent, weil es natürlich ein brillantes Spiel war, sehr aufregend und unterhaltsam."

Dennoch sah der 54-Jährige viel Schatten bei seinem Team. Vor allem nach dem frühen Führungstreffer. "In der letzten Linie standen wir ein wenig zu tief; das Mittelfeld konnte die Lücken nicht mehr schließen und all so etwas. Deshalb kamen sie durch und erzielten zwei Treffer."  Nach der Pause kam sein Team aber stark zurück, was Klopp sehr imponierte.

Der Deutsche sprach bereits vor dem Spiel vom außerordentlichen Niveau dieser Gruppe und fühlt sich nach dem Match bestätigt. "Das ist die Qualität in dieser Gruppe. Es ist wirklich gut, dass wir dieses Spiel heute Abend gewonnen haben, weil du in dieser Gruppe offensichtlich jeden Punkt brauchst, um weiterzukommen." Im anderen Gruppenspiel trennten sich Atletico Madrid und der FC Porto  0:0, sodass Liverpool die Tabellenspitze innehat.

Video zum Thema