Mohamed Salah strebt mit Liverpool erneut den Königsklassen-Thron an

27.04.2022 um 09:29 Uhr
von Kevin Richau
Redakteur
Berichtet seit 2021 für Fussballeuropa.com über den internationalen Fußball.
mohamed salah
Foto: / Getty Images
Weiterlesen nach dem Video

"Ich möchte wieder das Gefühl haben, das wir nach dem Champions-League-Gewinn hatten", wird der ägyptische Nationalstürmer vor dem Match gegen Villarreal (Mittwoch, 21 Uhr) von seinem Klub zitiert.

Der 29-Jährige erinnert sich mit Freude an die Saison 2018/2019, als die Mannen von Jürgen Klopp zuletzt in der Königsklasse triumphierten. "Es war unglaublich und in meinen Augen möchte ich es deshalb noch einmal gewinnen."

Unglaubliches Gefühl für Salah

Die Begeisterung nach dem Sieg im Endspiel über Tottenham war damals im ganzen Ort zu spüren. "Das Gefühl, das wir in der Stadt hatten, als wir in den Bus stiegen und auf Tour gingen, war unglaublich", verriet Salah.

Der Ägypter gibt sich allerdings nicht nur mit der Champions League zufrieden. Er peilt darüber hinaus den Gewinn der Meisterschaft an. "Das ist im Moment mein Ziel mit dem Team."

Weiterlesen nach dem Video

Liverpool könnte in dieser Saison bis zu vier Titel abräumen. Neben den zwei bereits genannten Wettbewerben steht auch noch der FA Cup auf dem Programm. Im Finale wartet hier der FC Chelsea, den es am 14. Mai zu besiegen gilt. Den Ligapokal hatten die Reds im Februar bereits gewonnen. Der Finalgegner hieß dort ebenfalls Chelsea.

Salah erzielt schon wieder mehr als 30 Tore

Dass Liverpool in der laufenden Spielzeit so erfolgreich unterwegs ist, liegt auch an Salah. Der Rechtsaußen hat bereits die Marke von 30 Saisontoren geknackt – zum dritten Mal seit seiner Ankunft an der Anfield Road im Sommer 2017. Er ist erst der vierte Spieler in der Vereinsgeschichte, der dieses Kunststück vollbracht hat.

WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG