Darwin Nunez: Einsatz gegen Glasgow kostet Liverpool Millionen

13.10.2022 um 18:32 Uhr
von Kevin Richau
Redakteur
Berichtet seit 2021 für Fussballeuropa.com über den internationalen Fußball.
darwin nunez
Die Verpflichtung von Darwin Nunez ließ sich der FC Liverpool bis zu 100 Millionen Euro kosten - Foto: / Getty Images
Weiterlesen nach dem Video

Beim Sommertransfer von Darwin Nunez (23) überwies Liverpool laut der portugiesischen Zeitung A Bola 75 Millionen Euro nach Lissabon als Grund-Ablöse. Durch Bonuszahlungen kann diese Summe auf fast 100 Millionen Euro anwachsen. Eine dieser Zusatzzahlungen wird nach dem Sieg über die Rangers fällig.

Darwin Nunez absolvierte am Mittwochabend im Ibrox-Stadium sein zehntes Pflichtspiel für die Mannschaft von Jürgen Klopp (55). Das Überschreiten dieser Marke kostet den LFC 4,5 Millionen Euro.

Immerhin: Erst bei 60 Einsätzen fließen weitere zehn Millionen Euro in die Taschen von Benfica. Leistungsbezogene Prämien stellen im Moment zum Bedauern der Liverpooler ebenfalls noch keine konkrete Gefahr dar.

Seit seiner Ankunft läuft Nunez, der in Glasgow das zwischenzeitliche 3:1 markierte, den hohen Erwartungen nämlich noch hinterher. Lediglich vier Saisontreffer stehen derzeit auf dem Konto des Südamerikaners.

Weiterlesen nach dem Video

Eine Rotsperre über drei Ligaspiele und die mangelnde Chancenverwertung verhinderten eine bessere Ausbeute für den Mann, der in seinem letzten Jahr in Lissabon 34 Tore in 41 Begegnungen erzielte.

Verwendete Quellen: thesun.co.uk
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG