FC Liverpool :Mohamed Salah: Der "kleine Bruder" erhält Glückwünsche von Didier Drogba

mohamed salah 2020 12002
Foto: Vitalii Vitleo / Shutterstock.com
Werbung

Salah erzielte am letzten Samstag beim 5:0-Auswärtserfolg gegen den FC Watford sein 104. Tor in der Premier League, was zuvor nur einem weiteren afrikanischen Spieler gelang: Didier Drogba. Der frühere Chelsea-Stürmer war deshalb jedoch keineswegs erbost.

"Ich schickte ihm eine Nachricht, um ihm zu gratulieren", erklärte der Ivorer beim französischen TV-Sender Canal+. "Ich freue mich für ihn. Er ist aktuell in einer großartigen Form und ich hoffe, dass er so weitermachen kann."

Hintergrund

Salah und Drogba spielten zusammen für den FC Chelsea

Drogba und Salah spielten in der Saison 2014/2015 beim FC Chelsea und standen dabei viermal gemeinsam auf dem Platz. Drogba ist stolz auf seine erreichten Leistungen, kennt aber auch den Lauf der Zeit.

didier drogba 7
Foto: Mitch Gunn / Shutterstock.com

"Es passiert oft, dass uns unsere kleinen Brüder überholen und das ist gut so. Salah steht auch kurz vor einem weiteren Rekord, dem für den besten afrikanischen Torschützen in der Champions League."

Der Ägypter steht im Moment bei 33 Toren in der Königsklasse. Der aktuelle Rekordhalter ist hier erneut Didier Drogba, der insgesamt 44 Treffer in Europas höchster Spielklasse erzielte.

Video zum Thema