Liverpool :FC Liverpool bindet Nummer 2 langfristig an sich

jurgen klopp 2020 109
Foto: Vitalii Vitleo / Shutterstock.com
Werbung

"Für mich war es ein positiver Moment, als ich meine Zukunft für die nächsten paar Jahre an diesen Klub band", erklärte der 22-Jährige laut Sky Sports.

"Es ist so ein großer Verein und es ist eine Ehre ein Teil davon zu sein, weshalb ich natürlich sehr erfreut über die Chance war, für einige weitere Jahre zu unterschreiben."

Hintergrund

Kelleher sammelte in der zurückliegenden Saison viele Pluspunkte. Eigentlich als Nummer 3 in die Spielzeit gestartet, sprang er im Dezember im Champions League-Spiel gegen Ajax Amsterdam für Stammtorwart Alisson ein.

Seine Darbietung konnte Trainer Jürgen Klopp so sehr begeistern, dass Kelleher nur fünf Tage später sein Premier League-Debüt gegen die Wolverhampton Wanderers geben durfte. In dieser Partie sicherte er seiner Mannschaft mit großartigen Flugeinlagen das 1:0.

Um sich weiterzuentwickeln, nimmt er die Position als Nummer 2 der Reds vorerst noch hin, auch wenn er sich für höhere Aufgaben gewappnet sieht.

"Es gibt mir eine Menge Selbstbewusstsein, mich weiter voranzutreiben, zu versuchen Ali herauszufordern, weil ich auf diesem Level performen kann und das sehr gut", sagte Kelleher selbstbewusst. "Ich blicke nach vorn,versuche ihn [Alisson] weiter herauszufordern und dann sehen wir was passieren wird."

Video zum Thema