FC Liverpool AC Milan und Lazio Rom werben um Divock Origi

divock origi 2021 1
Foto: Oleksandr Osipov / Shutterstock.com

Nach Informationen der Tageszeitung The Sun zeigen drei Vereine aus der Serie A Interesse dem Nationalstürmer. Lazio Rom wird ebenso wie dem AC Mailand und Atalanta Bergamo Interesse an dem ehemaligen Wolfsburger nachgesagt.

Origis Vertrag in Liverpool läuft Ende Juni 2022 aus. Liverpool soll bereit sein, den Angreifer im Januar ziehen zu lassen. Als Ablösesumme werden laut Sky zehn Millionen Pfund, knapp 12 Millionen Euro gehandelt.

Liverpool

Der 26-Jährige wird auch von Premier-League-Klubs umworben, die wohl weniger Probleme hätten, Liverpools Ablöseforderung zu erfüllen. Die Wolverhampton Wanderers, Crystal Palace und West Ham United sollen angeklopft haben.