Liverpool

Jürgen Klopp bremst Euphorie bei Luis Diaz

04.02.2022 um 16:24 Uhr
luis diaz 2021 2
Foto: ph.FAB / Shutterstock.com
Video zum Thema

Jürgen Klopp hat betont, wie wichtig es ist, Luis Diaz nach seiner Ankunft beim FC Liverpool die nötige Eingewöhnungszeit einzuräumen.

"Wenn er auf das Spielfeld käme und sofort sein Bestes geben würde, wäre das wirklich seltsam. Er braucht natürlich Zeit, um sich anzupassen", sagte Klopp während der Pressekonferenz vor dem Viertrundenspiel im FA Cup gegen Cardiff City (Sonntag, 13 Uhr). "Ich habe ihn noch gar nicht gesehen. Er war noch nicht auf dem Trainingsplatz. Wir sollten abwarten!"

Diaz war noch am Mittwochmorgen deutscher Zeit für die kolumbianische Nationalmannschaft im Einsatz. Beide Partien in der WM-Qualifikation bestritt der Flügelangreifer jeweils über die volle Spielzeit. Entsprechend ist offen, ob er gegen Cardiff überhaupt im Kader steht.

Liverpool

Liverpool überweist für Diaz eine Fixsumme von 40 Millionen Euro an den FC Porto. Der Betrag kann durch vereinbarte Bonuszahlungen noch auf bis zu 60 Millionen Euro ansteigen. Diaz hat sich zunächst bis 2027 an die Reds gebunden.

Liverpool: Hintergrund

Anzeige