Jürgen Klopp nimmt Notiz von spanischem Offensivjuwel

26.07.2022 um 21:23 Uhr
von Andre Oechsner
Redakteur
Experte für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
nico williams
Foto: / Getty Images
Weiterlesen nach dem Video

Nico Williams weckt offenbar das Interesse des FC Liverpool. Nach Informationen der AS befindet sich der 20-Jährige schon seit Jahren im Visier des englischen Vizemeisters der vergangenen Saison.

Der acht Jahre jüngere Bruder von Inaki Williams steht bei Athletic Bilbao noch bis 2024 unter Vertrag. Im Januar dieses Jahres erhielt er seinen ersten Profikontrakt, seit der laufenden Sommervorbereitung gehört Nico Williams offiziell dem Kader der ersten Mannschaft an.

Der neue Trainer Ernesto Valverde ist schon von Williams überzeugt: "Er ist schnell, ein Spieler, dem man gerne zuschaut. Wir müssen seine Auslösehandlungen besser ausnutzen und auf den letzten Metern genauer sein."

Im Moment besteht dem Bericht zufolge allerdings kein Grund zur Sorge. Liverpool signalisiert kein Interesse daran, Williams' 50 Millionen Euro teure Kaufoption zu aktivieren. Außerdem fühlt sich der fünfmalige spanische U21-Nationalspieler sehr wohl in Bilbao.

Video zum Thema
Verwendete Quellen: AS
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG