Arnaut Danjuma :Jürgen Klopp will van-Dijk-Landsmann zum FC Liverpool holen

imago arnaut danjuma 300921
Foto: ZUMA Wire / imago images
Werbung

Für Arnaut Danjuma bietet sich offenbar die Möglichkeit, seinem Beruf als Fußballer schon bald wieder in England nachgehen zu können. Nach Informationen des Portals Voetbal International ist der FC Liverpool recht angetan von dem flexibel einsetzbaren Offensivspieler.

Danjuma ist erst in diesem Sommer auf die iberische Halbinsel gewechselt. Der FC Villarreal nahm den Niederländer für knapp 25 Millionen Euro vom englischen Zweitligisten AFC Bournemouth unter Vertrag, bei dem Danjuma eine hervorragende Entwicklung nahm und im Halbfinale der Playoffs knapp am Aufstieg in die Premier League gescheitert war.

Hintergrund

In Villarreal knüpft Danjuma an seine guten Auftritten an und erzielte bis dato drei Tore und eine Vorlage in sieben Pflichtspielen. Liverpool sehe in dem 24-Jährigen einen potenziellen Nachfolger für Sadio Mane, der des Öfteren mit einem Wechsel verbunden wird und dessen Vertrag 2023 ausläuft.

Einen Fürsprecher dieses Transfer könnte es in Virgil van Dijk geben. Der stand bereits gemeinsam mit Danjuma für Oranje auf dem Feld. Beim 3:0 der Niederlande gegen Deutschland im Oktober 2018 wurde Danjuma in der zweiten Halbzeit eingewechselt.

Video zum Thema