Liverpool :Klopp bestätigt: Sadio Mane verpasst Asientour

sadio mane 2
Foto: Photo Works / Shutterstock.com
Anzeige

Trainer Jürgen Klopp bestätigte auf der Vereinshomepage, dass der 25-Jährige in einem "sehr guten Zustand" sei.

"Es wird immer besser", sagte Klopp weiter, "aber wie es nach so einer langen Verletzungspause ist, müssen bestimmte Muskeln wiederbelebt werden. Das ist wichtig."

Dazu soll Sadio Mane nun in Ruhe in Liverpool Zeit bekommen statt auf der Asientour belastet zu werden.

Am Dienstag konnte er immerhin schon mit dem Rest der Mannschaft eine Laufeinheit absolvieren.

Das war die erste Einheit, die Mane seit seiner Verletzung im April mit der Mannschaft abspulen konnte.

Die Reds nehmen in Hongkong an der "Premier League Asia Trophy" teil.

Anschließend fliegen sie nach Deutschland, wo Liverpool ein Trainingslager beziehen und unter anderem gegen Hertha BSC spielen wird.