Tyler Morton glänzt im Carabao Cup :Jürgen Klopp will Youngster (18) für Premier League bereit machen

jurgen klopp 2021 4
Foto: Cosmin Iftode / Dreamstime.com
Werbung

"Tyler ist ganz offensichtlich ein großes Talent und ein echt kluger Fußballer", sagte Jürgen Klopp nach dem Pokal-Sieg. "Seine natürlichen Bewegungen und sein Stellungsspiel sind wirklich sehr gut. Er ist ein smarter Junge und seine Technik ist überaus gut."

Morton, der gegen Preston North End zum ersten Mal 90 Minuten für Liverpool auf dem Rasen stand, leitete die beiden Treffer von Takumi Minamino und Divock Origi ein und hatte damit großen Anteil am Sieg seines Teams.

Hintergrund

Der Coach der Reds sieht nun sich und seinen Verein in der Verantwortung, wenn es um die Förderung dieses Talents geht. "Jetzt müssen wir ihm einen passenden Körper für den Profifußball besorgen; er ist weder zu stämmig noch zu dünn, es fehlt jedoch noch etwas, damit er dafür gerüstet ist, aber es war eine positiver Auftritt."

Besonders die Premier League ist für ihre körperbetonte Spielart bekannt. Selbst erfahrende Spieler haben nach einem Wechsel in die englische Spitzenliga anfangs mit Anpassungsproblemen zu kämpfen.

Video zum Thema