Liverpool-Leihgabe :Divock Origi begründet Wechsel nach Wolfsburg - und spricht von Liverpool-Rückkehr

divock origi liverpool 4
Foto: mooinblack / Shutterstock.com

"Aktuell fokussiere ich mich auf Wolfsburg, aber mein Plan ist es, dass ich nach der Saison nach Liverpool zurückkehre", sagte der Angreifer gegenüber HET LAATSTE NIEUWS.

Origi war bei der Weltmeisterschaft 2014 einer der großen Shooting-Stars, er überzeugte im Trikot der belgischen Nationalmannschaft und wechselte wenig später aus Lille nach Liverpool.

Der 22-Jährige konnte sich jedoch noch nicht endgültig durchsetzen. Die Konkurrenz an der Anfield Road mit Daniel Sturridge, Roberto Firmino, Mohamed Salah und Co. war zu groß.

Also wurde ein Vereinswechsel auf Leihbasis angestrebt. Wolfsburg war allerdings bei weitem nicht der einzige Interessent. "Es gab Interesse aus ganz Europa und vor allem aus England", berichtet der Belgier.

Hintergrund


Allerdings hatte er bei den Niedersachsen ein gutes Gefühl: "Wolfsburg hat mir schon vor drei Jahren ein Angebot gemacht. Wolfsburg war entschlossen."

Bisher läuft es für den in Oostende geborenen Angreifer allerdings noch nicht rund. Er kommt zwar regelmäßig zum Einsatz, traf bisher aber erst einmal.