Liverpool :Liverpool-Leihe endet: Ozan Kabak kehrt wohl zum FC Schalke zurück

imago ozan kabak 2021 1
Foto: Action Plus / imago images
Werbung

Der Innenverteidiger wurde im Winter ausgeliehen, weil Liverpool auf die Ausfälle von wichtigen Stammspielern wie Virgil van Dijk reagieren musste. Ozan Kabak nutzte zunächst seine Chance und überzeugte Trainer Jürgen Klopp von seinen Qualitäten.

Im Laufe der Rückrunde zeigte Kabaks Formkurve allerdings deutlich nach unten. Er verlor seinen Platz unter anderem an Nachwuchskräfte wie Rhys Williams und bekam immer weniger Einsatzzeiten. Die letzten beiden Ligaspiele musste er sogar von der Tribüne aus beobachten.

Schalke verlangt angeblich 20 Millionen für Ozan Kabak. Der klamme Ruhrpott-Klub muss sich jetzt von dem erträumten Transfererlös verabschieden. Die Liverpooler erwarten in den nächsten Monaten die Rückkehr ihrer verletzten Stammkräfte und werden deshalb keine hohe Ablöse für einen Ersatzspieler wie Kabak bezahlen.