Champions League Jürgen Klopp: Liverpool-Stars enthüllen Halbzeitansprache gegen Villarreal

getty jurgen klopp 220504
Foto: / Getty Images

Mit dem 2:0 aus dem Hinspiel schufen sich die Engländer eine komfortable Ausgangsposition für das Rückspiel. Doch nach den Treffern von Villarreals Boulaye Dia (3') und Francis Coquelin (41') war dieser Vorsprung dahin.

Trent Alexander-Arnold erklärte nach der Partie, welche Punkte Liverpools Trainer, Jürgen Klopp, in der Pause ansprach. "Wir sollten nur so spielen, wie wir spielen wollen", erklärte der Außenverteidiger bei BT Sport. "Wir haben in der ersten Halbzeit nie wirklich Fußball gespielt." Etwas detaillierter wurde da schon Virgil van Dijk.

Der Kapitän der Engländer gab die Aufforderung seines Coaches haarklein wieder. "Spielt mehr, spielt mehr Fußball, spielt auf die Liverpool-Art, wie wir im Grund die gesamte Saison gespielt haben." Kloppo gab seinen Schützlingen genaue Anweisungen für die zweite Hälfte mit an die Hand, wie van Dijk weiter verriet.

Liverpool

"Steigt auf die Bälle, zeigt mehr Bewegung mit dem Ball, aber auch hinter der letzten Linie, sie spielen eine hohe Linie, also müssen wir sie mit der Geschwindigkeit, die wir haben, durcheinanderbringen."

Die Worte des gebürtigen Stuttgarters sollten ihre Wirkung nicht verfehlen. Sein Team spielte nach dem Wiederanpfiff wie ausgewechselt. Fabinho (62'), Luis Diaz (67') und Sadio Mane (74') drehten schließlich die Partie, was insgesamt in Ordnung geht.