Liverpool-Star enthüllt: Ich stand kurz vor einem Wechsel zu Real Madrid

09.04.2023 um 21:57 Uhr
von Kevin Richau
Redakteur
Berichtet seit 2021 für Fussballeuropa.com über den internationalen Fußball.
jurgen klopp
Harvey Elliott hört beim FC Liverpool auf das Kommando von Jürgen Klopp - Foto: / Getty Images
Aktuelles Video über den FC Liverpool

Im Podcast We are Liverpool gab Elliott zu, 2018 von den Königlichen umworben worden zu sein. Der Engländer, damals noch im Dienste des FC Fulham, musste nur noch seine Zustimmung zum Wechsel geben. "Ja, ich hatte (eine Chance, bei Real Madrid zu unterschreiben)", sagte der offensivstarke Mittelfeldspieler.

Der Transfer stand laut Elliott wohl kurz vor dem Abschluss. "Um ehrlich zu sein, waren es eine Reihe von Dingen und ich war kurz davor nach Madrid zu gehen, aber als Liverpool hereinkam, entschied mein Herz, weil ich ein Liverpool-Fan bin."

Elliotts Familie lebt für den FC Liverpool

Dass Harvey Elliott seit Kindheitstagen für die Reds schwärmt, hat einen besonderen Grund. "Meine Familie, es war der Traum meines Vaters für Liverpool zu spielen, aber er hat es nicht ganz geschafft. Mein Bruder auch, er ist der größte Liverpool-Fan, den ich je gesehen habe. Er weiß Dinge, die selbst ich nicht weiß und ich bin derjenige, der für das Team spielt."

getty jurgen klopp 230408
Harvey Elliott spielt seit 2019 für den FC Liverpool - Foto: sbonsi / Shutterstock.com

Elliott wurde in der Jugendabteilung des FC Fulham ausgebildet, bevor er im Juli 2019 zur U23 des FC Liverpool wechselte. Zwei Jahre später gelang ihm der Sprung in den Profikader.

Seitdem ist er zu einer wichtigen Säule des LFC geworden. Alleine in dieser Saison kommt der Profi schon auf 41 absolvierte Pflichtspiele. Seine Familie dürfte kein einziges davon verpasst haben.

Verwendete Quellen

caughtoffside.com