FC Liverpool: Nathaniel Phillips will weg

17.12.2021 um 10:39 Uhr
von Kevin Richau
Redakteur
Berichtet seit 2021 für Fussballeuropa.com über den internationalen Fußball.
nathaniel phillips
Foto: ph.FAB / Shutterstock.com
VIDEO ZUM THEMA

"Ich denke im Moment ist es unwahrscheinlich, dass ich viele Spiele für Liverpool bestreite", gestand sich Phillips bei Sky Sports News ein. "Wenn sich also eine Gelegenheit ergibt, wo ich die Chance bekomme, das woanders zu tun und es allen passt, dann würde mich das sicherlich interessieren." Die Reds würden ihm bei einer attraktiven Offerte wohl keine Steine in den Weg legen.

Phillips geht sehr selbstbewusst in die möglichen Transfergespräche, weil er sowohl in der Premier League als auch in der Champions League viele Erfahrungen sammeln konnte. Im Gegensatz zu anderen Neuzugängen bräuchte er keine lange Anpassungszeit. "Ich muss diesen Prozess nicht durchlaufen, wenn ich woanders hingehe. Ich bin sofort bereit, mich zu engagieren und zu spielen."

Der Innenverteidiger, der gegenwärtig wegen einer Verletzung am Wangenknochen ausfällt, profitierte in den letzten Jahren vor allem vom starken Kader des FC Liverpool. "Es sind nicht nur die Verteidiger, sondern auch die Angreifer. Wenn ich im Training gegen unsere Stürmer mithalten kann, kommt mir das zugute." Für seine Entwicklung wäre es deshalb auch nicht hinderlich, wenn ein Wechsel erst zu einem späteren Zeitpunkt realisiert wird.

Verwendete Quellen: skysports.com
Werbung
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG