Liverpool :"Mussten Mauern einreißen": Thiago Alcantara über Liverpools Trendwende

imago thiago 2021 1
Foto: Action Plus / imago images
Werbung

"Wir hatten eine Menge Mauern vor uns, die wir einreißen mussten. Viele unserer wichtigsten Spieler waren verletzt, sodass wir ein neues Team und einen neuen Spielstil erschaffen mussten.

Einen ähnlichen Stil im Vergleich zu vorher, jedoch mit völlig unterschiedlichen Spielern." Der Teamspirit war allerdings der größte Erfolgsgarant. "Am Ende wurden wir zu einem Team, das um die Champions League-Plätze kämpfte, das war sehr gut."

Thiago selbst fiel nach seinem Wechsel vom Bayern München in ein kleines Loch. Er verließ den deutschen Rekordmeister nach dem Triumph in der europäischen Königsklasse und hatte bei Liverpool zunächst Anpassungsschwierigkeiten.

Hintergrund


Die Gründe dafür waren in einer Covid-19-Erkrankung und anhaltenden Knieproblemen zu finden. Erst zu Beginn des Jahres konnte er voll durchstarten. "Es war hart, aber ich glaube, dass ich schon schlimmere Dinge in meinem Leben überstanden habe."

Der Spanier blickt mit Freude auf die vergangenen Monate. "Die Erfahrungen, die ich hier sammelte, bedeuten für mich meine erste Trophäe." Die Fans hoffen, dass in der nächsten Saison weitere folgen werden.