"Dinge wie diese benötigen Zeit" :Mohamed Salah: Klopp wirbt um Geduld im Vertragspoker

mohamed salah 2020 201
Foto: Jose Breton- Pics Action / Shutterstock.com

"Eine Vertragsverlängerung mit einem Spieler wie Mo ist nicht etwas, bei dem man sich nachmittags auf eine Tasse Tee trifft und eine Einigung findet. Das ist ganz normal", beruhigte Jürgen Klopp die Anhänger des FC Liverpool und deutete damit zugleich die Schwierigkeit dieses Unterfangens an.

Der Deutsche wollte sich nicht en detail zum Stand der Verhandlungen äußern, weil vieles davon nur intern besprochen werden soll. Klopp sieht dem Ende der Gespräche allerdings positiv entgegen: "Mo fühlt sich gut, mir geht es gut. Es ist klar, was wir alle wollen und Dinge wie diese benötigen Zeit."

Hintergrund

Salahs aktueller Kontrakt verliert im Sommer 2023 seine Gültigkeit, weshalb die Reds so schnell wie möglich mit dem formstarken Ägypter verlängern möchten. Der Spieler betonte zuletzt, dass er sehr gerne im Verein bleiben möchte.

"Aber die Entscheidung liegt in den Händen des Managements und die müssen das Problem lösen", sagte Salah im Interview mit dem ägyptischen Fernsehsender MBC Masr TV.

Das vermeintliche Werben des FC Barcelona schmeichelt dem Superstar allerdings: "Ich habe gelesen, was über Xavis Interesse an mir geschrieben wurde. Es freut mich, dass ein Team wie Barcelona an mir interessiert ist, aber ich fühle mich in Liverpool wohl."

Video zum Thema