Liverpool :Mohamed Salah peilt Torrekord an

mohamed salah 2019
Foto: Alizada Studios / Shutterstock.com

Erstmal seit über einem Jahr ist es Mohamed Salah wieder möglich, eine Partie für die ägyptische Nationalmannschaft zu bestreiten. Bei den letzten Länderspielterminen hatte der Starspieler des FC Liverpool immer Pech.

Salah war erst wegen einer Knöchelverletzung außer Gefecht gesetzt und verpasste die Auftritte mit Ägypten dann wegen seiner Erkrankung mit dem neuartigen Coronavirus. An diesem Donnerstag misst sich sein Heimatland in der WM-Qualifikation 2022 mit Kenia.

Hintergrund


Und Salah hat sich zum Ziel gemacht, hinter dem legendären Hossam Hassan (69 Tore) zum zweitbesten Torschützen der ägyptischen Geschichte aufzusteigen. Momentan liegt Salah im ewigen Ranking mit 41 Toren auf Platz 3, nur einen Treffer hinter Hassan Al-Shazli.

In der AFCON-Qualifikationsrunde ist der Liverpooler Ausnahmekönner bereits der erfolgreichste Torschütze. Mit 14 Toren verweist Salah sogar den ewigen Hassan mit zwölf Treffern auf den 2. Platz.