Liverpool :Nach Barça-Aus: Schnappt sich der FC Liverpool Ramon Planes?

imago ramon planes 171121
Foto: Alterphotos / imago images
Werbung

Bei der offiziellen Bekanntgabe war es dem FC Barcelona ein Anliegen, zu betonen, dass der Verein ausdrücklich auf Wunsch von Ramon Planes die Zusammenarbeit beendet habe. Der 54-Jährige hatte ohnehin vor, sich spätestens im nächsten Sommer einer neuen Herausforderung zu widmen.

Diese könnte in der Premier League liegen. Wie die Marca berichtet, kommen Newcastle United sowie der FC Liverpool als Planes' nächste Destination infrage. Die neureichen Magpies wollen ihre Führung umstrukturieren und Lee Charnley auf einen anderen Posten versetzen.

Hintergrund

An der Anfield Road wird der Sportdirektoren-Posten spätestens nach dieser Saison vakant. Der bisher amtende Michael Edwards hat bereits offiziell seinen Ausstieg bestätigt. Der 42-Jährige wird mit RB Leipzig in Verbindung gebracht.

Planes kennt die Mechanismen in der Premier League. Von 2014 bis 2015 saß er ein Jahr bei Tottenham Hotspur auf der Kommandobrücke.

Video zum Thema