Nach Virgil van Djik: Klopp jagt nächsten Niederländer

09.01.2022 um 19:13 Uhr
von Kevin Richau
Redakteur
Berichtet seit 2021 für Fussballeuropa.com über den internationalen Fußball.
jurgen klopp
Foto: ph.FAB / Shutterstock.com
Weiterlesen nach dem Video

Wie The Athletic in Erfahrung bringen konnte, möchten die Reds im Winter möglicherweise Arnaut Danjuma vom FC Villarreal verpflichten. Der 24-Jährige spielte sich schon vor seinem Wechsel im Sommer 2021 auf das Radar von Jürgen Klopp.

Seine 17 Treffer für den AFC Bournemouth in der letzten Saison machten ihn zu einem gefragten Mann auf der Insel. Neben dem FC Liverpool waren unter anderem Manchester United und die Tottenham Hotspur interessiert.

An der Anfield Road soll Danjuma kurzfristig Sadio Mane und Mohamed Salah ersetzen. Die beiden Starstürmer fallen wegen des Afrika-Cups bis zu vier Wochen aus, was einen enormen Qualitätsverlust für die Reds bedeutet. Danjuma, der bei Villarreal in 18 Partien bereits neunmal traf, soll die Lücke bis zur Rückkehr von Mane und Salah schließen.

Da die beiden Afrikaner spätestens im Februar wieder zur Verfügung stehen, könnte sich die Verpflichtung Danjumas für beide Seiten allerdings als schwierig erweisen. Der Linksaußen, der im Angriff alle Position übernehmen kann, würde sich wohl häufiger auf der Bank wiederfinden. Hinzu kommt die hohe Ablösesumme, die The Athletic auf 50 Millionen Euro schätzt. Ein großes Risiko für Verein und Spieler.

Video zum Thema
Verwendete Quellen: sportbild.bild.de
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG