Liverpool :Nachfolger für Georginio Wijnaldum: FC Liverpool müsste 45 Millionen zahlen

jurgen klopp 2021 6
Foto: Cosmin Iftode / Dreamstime.com
Werbung

Yves Bissouma (24) steht offenbar auf der Liste potenzieller Transfers des FC Liverpool. Jürgen Klopp und die Seinen haben sich nach einem Bericht des Daily Express nach der Verfügbarkeit des zentralen Mittelfeldspielers erkundigt. Das Preisschild ist durchaus happig.

Bissoumas Heimatklub Brighton & Hove Albion soll die Reds darüber informiert haben, mindestens 45 Millionen Euro Ablöse für den Transfer des malischen Nationalspielers aufzurufen. Bissouma ist bei den Seagulls gesetzt und kam 2018 für rund 15 Millionen Euro vom OSC Lille auf die Insel.

Hintergrund

Liverpool hat sich noch keinen Ersatz für den zu Paris Saint-Germain gewechselten Georginio Wijnaldum in den Kader geholt. Trainer Klopp hätte sehr gerne mit dem Niederländer weitergemacht und dessen auslaufenden Vertrag verlängert. Die Reds und Wijnaldum konnten sich aber nicht auf die Konditionen einer weiteren Zusammenarbeit einigen.

Hohe Investitionen sind vom Klopp-Klub in diesem Transferfenster bisher nicht ausgegangen. Lediglich Innenverteidiger Ibrahima Konate kam für 40 Millionen Euro vom Bundesliga-Vizemeister RB Leipzig.

Video zum Thema